RWA Allwetter Doppelklappen nach SN EN 12101

Allwetter-Doppelklappen wurden speziell zur natürlichen Be- und Entlüftung sowie Brandentlüftung entwickelt. Mit seinen herausragenden Eigenschaften hat sich die Kombination aus Doppelklappe und regensicherer Seitenklappenlüftung auch in Extremfällen bewährt. Insbesondere bei hitzeintensiven Betrieben reicht die normale thermische Entlüftung häufig nicht aus, da bei Regen, Nebel oder Schnee die Doppelklappen geschlossen werden müssen. Die Allwetter-Doppelklappe, die ein volumenstarkes Entlüften über regensichere Innenklappen ermöglicht, ist hierfür die ideale Lösung. Bei auftretendem Niederschlag schliessen über ein Regensensorsystem die Aussenklappen und die regensicheren Innenklappen öffnen sich. Die aussen montierten Windleitbleche erhöhen zusätzlich das Abluftvolumen.

Je nach Grösse der inneren Wärmelast können vier unterschiedlich hohe Innenklappen eingesetzt werden. Des Weiteren entspricht die Allwetter-Doppelklappe den Anforderungen des vorbeugenden Brandschutzes für ein Rauch- und Wärmeabzugssystem nach SN EN 12101-2. Darüber hinaus eignet sich die Allwetter-Doppelklappe aufgrund Ihrer wahlweise transparenten Klappenausfachung ideal zur Belichtung von Gebäuden. Neben der Klappenausfachung in Polycarbonat stehen je nach Anforderung auch Varianten aus Aluminium oder eine Kombination aus Aluminium, Stahl und Isolierung für hohe Schalldämmanforderungen zur Verfügung.

Die solide Verarbeitung hochwertiger Materialien, wie Aluminium AlMg3, Edelstahl und schwer entflammbaren Kunststoffen garantiert eine hohe Lebensdauer und Zuverlässigkeit.