Überflutungs-Klappschott zur Abschottung von Flüssigkeiten

Zur Abschottung von Büroflächen, Produktionsstätten und Lagerräumen.
Ohne Fremdenergie: Auslösung nur durch auslaufende Flüssigkeit.
Keine Betriebskosten: Wartungsfreundlich durch rein mechanische Funktionsweise.
Keine Fehlauslösung: Das Klappschott kommt ohne Sensoren und Alarmanlage aus.
Grenzwerte der Leckrate nach VDS-Richtlinie Nr. 2564-1